Spielberichte

2.Herren: Das Beste der 60er, 70er, 80er, 90er und 00er gegen den AMTV

Punktspiel 2. Herren - Sonntag, 9. Dezember, 13:00 Uhr, Halle Hoisbüttel. Die Mannschaft steht. Ein kurzer Blick auf den Kader und man stellt fest: wir haben Spieler aus fünf Jahrzehnten im Einsatz! Von alt nach jung waren im Einsatz: Olaf (68er), Matze (73er), Paddy (75er), Max (81er), Marius (83er), Lukas (89er), Jannik (92er), Lennart (93er), Jens (97er), Luis und Edik aus der A-Jugend (2001er). Das dürfte es so (bei uns) noch nie gegeben haben...

Das Spiel selbst verkam dabei fast zur Nebensache. In der ersten Halbzeit hatten wir die Rahlstedter gut im Griff. Die Abwehr stand, das Tempospiel nach vorne lief (zumindest solange ich nicht auf dem Feld stand ;) ) und wir konnten uns über ein 6:2 (10. Minute) und 10:5 (20.) bis zur Halbzeit auf ein 15:9 absetzen.

Die zweite Halbzeit begann etwas schleppend. Nach 40 Minuten stand es 18:13. in den darauffolgenden Minuten ließen wir aber den nötigen Spielwitz und die Entschlossenheit vor dem Tor vermissen und so konnten die Männer vom AMTV bis zur 50. Minute auf 22:20 verkürzen. Das war jedoch zugleich unser Weckruf für die letzten Minuten, in denen wir die Abwehrarbeit nochmal intensivierten und zu leichten Gegenstoßtoren kamen: Endstand 26:21.

Fazit: Erfahrung und Jugendliche Frische - alles war auf der Platte vorhanden und hat am Ende zu einem ungefährdeten Sieg gereicht.

Olaf aka Methusalix als Präsi


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok